Rundschreibenvon: Andreas Vinke Samstag, 26. Januar 2019

Der Badische Schachverband hat unter Federführung von Gerhard Prill das Schachprojekt 8000plus gestartet.

Ziel ist, in den nächsten 18 Monaten mindestens 1000 neue Mitglieder für die badischen Schachvereine zu gewinnen. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn möglichst viele Vereine aktive Mitgliederwerbung betreiben und Angebote schaffen, die viele potentielle Neumitglieder ansprechen. Als Starthilfe für interessierte Vereine wurde ein Maßnahmenkatalog erstellt, in dem mögliche Maßnahmen vorgestellt werden. Zudem stehen viele erfahrene Ansprechpartner zur Verfügung, die gerne beratend tätig werden und Vereine bei der Durchführung von Projekten gerne unterstützen.

Es wäre schön, wenn sich viele Vereine aus dem Schachbezirk Karlsruhe am Schachprojekt 8000plus beteiligten.

Bericht auf der BSV-Seite

Dokumente zum Schachprojekt 8000plus

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 26. Januar 2019