Jugend-Mannschaftvon: Andreas Vinke Montag, 16. April 2018
Am vergangenen Wochenende stand die letzte Runde der Jugendbundesliga Süd auf dem Programm, an der in dieser Saison mit den Karlsruher SF und dem SSV Bruchsal teilnahmen.
Die Karlsruher Schachfreunde sicherten sich mit einem 3:3 gegen den Vorjahresmeister, die SF Sasbach, in der Schlussrunde den 3. Platz, der wohl zur Teilnahme an der DVM U20 berechtigt. Der SSV Bruchsal schlug sich in seiner Premierensaison wacker, muss aber dennoch als Absteiger den Gang in die Badenliga antreten.
 
Zuletzt aktualisiert: Montag, 16. April 2018