Jugend-Mannschaftvon: Andreas Vinke Montag, 16. April 2018
Die Mädchenmannschaft der Karlsruher Schachfreunde hat den Aufstieg in Jugendbundesliga geschafft. Durch einen 4,5:1,5-Sieg gegen den SK Appenweier sicherte man sich das Aufstiegsrecht, da der SC Viernheim nicht aufstiegsberechtigt ist, da er nur mit Vierermannschaften angetreten ist.
Es dürfte ein Novum sein, dass eine reine Mädchenmannschaft den Aufstieg in die höchste Spielklasse der Altersklasse U20 schafft.
 
Zuletzt aktualisiert: Montag, 16. April 2018