Jugend-Mannschaftvon: Andreas Vinke Montag, 19. März 2018
Bei den Badischen Jugendmannschaftsmeisterschaften am 18.03.2018 schnitten unsere Bezirksvereine sehr stark ab. Letzten Sonntag wurden in den Altersklassen U10, U12, U14, U16 und U20 die Badischen Meister für Vierermannschaften ermittelt. Unser Bezirk stellte 13 von 43 startenden Mannschaften und unsere Starter sammelten gleich reihenweise Treppchenplätze.
In der U12, U14 und U16 ging es nicht nur um den Titel, sondern auch um jeweils drei Qualifikationsplätze für die Baden-Württembergischen Meisterschaften. In der U10 war der Meistertitel verbunden mit einem festen Startrecht für die DVM U10.
In der U16 wurden die Karlsruher Schachfreunde Vizemeister und qulifizierten sich damit für die Baden-Württembergischen Meisterschaften.
Die U14- Mannschaft der Karlsruher Schachfreunde machte es noch besser und holte den Titel in dieser Altersklasse.
Die U12 waren die "Schachbezirk Karlsruhe-Festspiele". Hier siegte der SC Untergrombach. Die Karlsruher Schachfreunde und die SF Neureut teilten sich am Ende den zweiten Platz.
Die Altersklasse U10 war fest in KSF-Hand. Die erste Mannschaft der KSF deklassierte die Konkurrenz, gab nur einen Brettpunkt ab und wurde souveräner Meister. Die zweite Mannschaft der KSF landete ebenfalls auf dem Treppchen und wurde am Ende Dritter.
 
 
Zuletzt aktualisiert: Montag, 19. März 2018