Rundschreibenvon: Andreas Vinke Mittwoch, 15. Februar 2017
Am 11.02.2017 fanden in Walldorf die Baden-Württembergischen Jugendblitzeinzelmeisterschaften statt. Nachfolgend die Treppchenplatzierungen unserer Bezirksjugendlichen:
 
U18w:
1. Paula Wiesner (KSF)
2. Sarah Hund (KSF)
 
U16:
1. Alexander Wiesner (KSF)
 
U14:
3. Lukas Koll (KSF)
 
U14w:
1. Ilona Bykov (KSF)
 
U12:
3. Rafael Yurten (SF Forst)
 
U12w:
1. Dana Chung (KSF)
 
U10:
1. Julius Kiefhaber (KSF)
 
U8:
1. Valentin Eichhorn (KSF)
3. Tobias Kiefhaber (KSF)
 
U8w:
1. Kim Claussen (KSF)
2. Mara Haug (KSF)
3. Anna Zakharenko (KSF)
 
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 15. Februar 2017
Rundschreibenvon: Andreas Vinke Sonntag, 15. Januar 2017

Auch 2017 gibt es zu Ostern in Karlsruhe ein schachliches Highlight. Wie im Jahr zuvor findet in der Schwarzwaldhalle das Grenke Chess Open, das größte und am stärksten besetzte Open Deutschlands statt. Zeitgleich findet im gleichen Spielsaal ein Einladungsturnier statt, an dem mindestens drei Top 10-Spieler teilnehmen werden.

Turnierseite und Ausschreibung

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 15. Januar 2017
Rundschreibenvon: Andreas Vinke Sonntag, 15. Januar 2017
GM Vyacheslav Ikonnikov hat das 34. Open Untergrombach gewonnen.
Der SC Untergrombach hat wie immer das Open hervorragend organisiert. Sehr empfehlenswert ist auch die Berichterstattung auf der Seite des SC Untergrombach mit vielen Fotos und kommentierten Partien.
Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 15. Januar 2017
Rundschreibenvon: Andreas Vinke Donnerstag, 01. Dezember 2016
Clemens Werner (KSF) hat bei den Senioren-Weltmeisterschaften 65+ im tschechischen Marienbad einen hervorragenden fünften Platz belegt. Nach 11 Runden kam er ohne jegliche Niederlage auf 8,5 Punkte und damit auch punktgleich mit dem neuen Weltmeister Anatoly Vaisser ins Vaisser in Ziel. Dazu herzlichen Glückwunsch!
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 06. Dezember 2016
Rundschreibenvon: Andreas Vinke Montag, 28. November 2016
Passend zu der derzeitig stattfindenden Schach Weltmeisterschaft kommt der Kinofilm über Magnus Carlsen, "Magnus - der Mozart des Schachs". Es geht um sein Schachtalent und den Aufstieg in die Weltspitze.

Wir haben mit der Schauburg arrangiert, dass der Film am letzten Dienstag vor den Weihnachtsferien (20.12.16) um 17:30 Uhr dort noch einmal vorgeführt wird.

Der Film wird auf Deutsch gezeigt und der Eintritt kostet etwa 5€.

Hier noch eine Zusammenfassung des Films:
http://www.kino.de/film/magnus/
Zuletzt aktualisiert: Montag, 28. November 2016
Rundschreibenvon: Andreas Vinke Montag, 28. November 2016
Mit Christian Maier und Veaceslav Cofman (beide SC Untergrombach) war unser Bezirk bei den Deutschen Blitzeinzelmeisterschaften gleich doppelt vertreten. Christian Maier holte starke 18 Punkte aus 31 Partien und wurde am Ende Neunter. Veaceslav Cofman überzeugte mit 16/31 und belegte am Ende den 15.Platz.
 
Bericht beim SC Untergrombach
Zuletzt aktualisiert: Montag, 28. November 2016
Rundschreibenvon: Andreas Vinke Montag, 17. Oktober 2016

Anfang nächsten Jahres veranstaltet der SC Untergrombach wieder sein traditionelles Open. Es ist bereits möglich, sich für das Turnier online anzumelden.

Zuletzt aktualisiert: Montag, 17. Oktober 2016
Rundschreibenvon: Andreas Vinke Montag, 17. Oktober 2016
In der 2. Bundesliga Süd musste sich der SC Untergrombach im Auftaktmatch beim SC Emmendingen knapp mit 3,5:4,5 geschlagen geben.
In der Oberliga Baden erwischte der SK Ettlingen gegen den SC BG Buchen leider scheinbar einen gebrauchten Tag und musste eine deutliche 2:6-Niederlage hinnehmen.
Zuletzt aktualisiert: Montag, 17. Oktober 2016
Rundschreibenvon: Andreas Vinke Montag, 17. Oktober 2016
Während die Deutschen Ländermeisterschaften der Frauen - Manuela Mader (SK Ettlingen) und Anja Landenberger (KSF) vertraten unseren Bezirk in der badischen Auswahl, die letztlich Fünfter wurde - bereits Anfang Mai ausgetragen wurden, standen im Oktober die Wettkämpfe der Jugend und der Senioren an.
Bei der DLM der Jugend belegte Baden 1 mit Paula Wiesner (KSF) den 6. Platz. Baden 2 mit Jasmin Mangei (SC Untergrombach), Sarah Hund, Lukas Koll und Arkady Chernykh (alle KSF) kam am Ende auf den 15. Rang. Berichte sind bei der Deutschen Schachjugend, der Schachjugend Baden und den Karlsruher Schachfreunden zu finden.
Deutlich erfolgreicher schnitten die badischen Senioren ab - sie errangen den Titel! Clemens Werner (KSF) war mit fünf Punkten aus sieben Partien eine wichtige Stütze seines Teams.
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 18. Oktober 2016
Rundschreibenvon: Andreas Vinke Montag, 17. Oktober 2016
Bei den Deutschen Schnellschachmeisterschaften in Bretten belegte Jonas Rosner (SK Ettlingen) den 14. Platz.
Manuela Mader (SK Ettlingen) belegte bei den Frauen den 9. Platz.
 
Zuletzt aktualisiert: Montag, 17. Oktober 2016