Rundschreibenvon: Andreas Vinke Montag, 19. März 2018
Am 17.03.2018 fand das diesjährige traditionelle Ettlinger Jugendopen statt. Das Team um Thomas Batton sorgt jedes Jahr für ein Superevent. Zur diesjährigen Auflage kamen 133 Teilnehmer.
Die Ergebnisse zeigen, dass wir in unserem Bezirk nicht nur Vereine haben, die hervorragende Turniere ausrichten können, sondern auch richtig gute Jugendarbeit verrichten.
In der stark besetzten U18 setze sich am Ende Gabriel Jülg (SK Ettlingen) durch. Alexander Doll (SC Untergrombach) wurde Dritter.
In der U14 gab es für den Ausrichter durch Finn Schweisthal (2.) und Paul Müller (3.) zwei Treppchenplätze. Joanna Varbonova (ebenfalls SK Ettlingen) wurde bestes Mädchen.
Die U12 sah gleich einen Dreifacherfolg unserer Bezirksjugendlicher: Andre Hayen siegte vor Marc Toth (beide SC Untergrombach) und Alexander Hoffmann (KSF).
In der U10 gewann Luca Toth (SC Untergrombach). Sophia Hoffmann (KSF) wurde bestes Mädchen.
 
Zuletzt aktualisiert: Montag, 19. März 2018