Spielbetrieb-Bezirksblitzvon: Volker Widmann Samstag, 23. Juli 2011

Traditionell wird das Schachjahr im Bezirk Karlsruhe mit der Siegerehrung der Bezirksmeisterschaft in deren Rahmen ein Blitzturnier stattfindet abgeschlossen. Turnierleiter Klaus Schröder überreichte den Erstplatzierten die Siegerpreise und Urkunden.

Im Anschluss wurde Hajo Vatter für den Titel Bezirkspokalsieger 2011 geehrt und der Vorsitzende der KSF Manfred Pochmann nahm ebenfalls vereinsinterne Ehrungen vor und berichtete vom tollen Erfolg der Seniorenspielgemeinschaft auf Badischer Ebene. Danach machten sich 25 Spieler auf, 13 Runden Blitzschach zu absolvieren an deren Ende Christoph Pfrommer (KSF), vor Veaceslav Cofman (KSF), Valerian Hirschberg (KSF) und Hajo Vatter (SC Untergrombach) siegte.  Die Bezirkspreise für den besten U20-Spieler ging an Nils Heck (SV Pfinztal) und Roland Papendieck (SF Neureut) gewann den Ratingpreis kleiner DWZ 1600. Einen ausdrücklichen Dank gebührt auch Albert Latchin der die Veranstaltung mit Brezeln und süßen Teilchen kostenlos unterstützte. Die Saisoneröffnung findet am 16.09. mit der Bezirksblitzeinzelmeisterschaft in Waldbronn statt. Ergebnisse und Kreuztabelle.

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 27. Februar 2013